OB KANDIDIERENDE KLOPFEN AN



Heute Abend fand im Namen der JIS - Jugendinitiative Schorndorf und des Hotspot Jugendcafé Schorndorf mit allen Bewerberinnen und Bewerber um das Oberbürgermeister-Amt, die Veranstaltung „OB-Kandidierende klopfen an – Auf ein Wort mit der Schorndorfer Jugend“ in der Sporthalle Grauhalde statt.


Eine wirklich tolle Veranstaltung mit einer Vorstellungsrunde von jeweils nur 2 Minuten pro Kandidat, einer Fragerunde von jeweils nur 1.30 Minuten pro Antwort und einer Speed Dating Runde von ebenfalls nur 1:30 Minuten pro Fragenden. Knapp bemessene Zeiten für Antworten, aber auch eine Reduktion auf das wesentliche ohne Gelegenheit zum "politischen Geschwätz" aber dafür umso mehr für faktische Aussagen.


Ich habe den engagierten und intelligenten Jugendlichen geraten, uns Kandidaten wirklcih auf ihre Aussagen "festzunageln" denn dies ist jetzt die Chance auf Veränderung und Neueinbringung der Jugendlichen und Ihrer Bedürfnisse, denn nur die Jugendlichen wissen was sie brauchen und wollen. Es wäre fatal, wenn sie sich von uns Kandidaten Vorschläge unterbreiten lassen würden, die wahrscheinlich zum Großteil an den relevanten Bedürfnissen der Jugendlichen vorbeigehen.


Toll fand ich auch, dass der zukünftige OB nach 100 Tagen wieder zum Diskurs eingeladen wird um zu sehen, was von seinen Versprechungen tatsächlich realisiert wurde. Darauf freue ich mich jetzt schon.


Ich für meinen Teil habe auf jeden Fall zugesagt, dass ich auch bei einer Nichtwahl für relevanten Themen zur Verfügung stehe und meine Erfahrung im Jugendbereich einbringen werde.


Danke für diese tolle und wegweisende Veranstaltung!


Horst Zwipp

www.horstzwipp.de






7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SCHANDE!