ZENSUR IM OB WAHLKAMPF.

JETZT WIRD`S KOMISCH!

Meinungsfreiheit und Demokratie ist unser höchstes Gut. Offensichtlich NICHT für bestimmte Personen im Schorndorfer OB Wahlkampf. Hier wird Foul gespielt ohne Ende und dies ist nicht zu akzeptieren:


- Heute vor einer Woche wurden meine kompletten Plakate in Schorndorf entwendet. Also musste ich für teures Geld neue Plakate bestellen und habe zudem Strafanzeige gestellt.


- Gestern haben wir die neu bestellten Plakate wieder an diese Stellen angebracht. Heute stellte ich fest, dass schon wieder Plakate entwendet wurden. Komischerweise auch vor der Location, in der OB Kandidat Bernd Hornikel mit seiner Band demnächst einen Auftritt hat.


- In diversen Schorndorfer Facebook Gruppen wurden von mir (und nicht nur von mir) Kommentare gelöscht. Ich kommentierte weiter

- wieder gelöscht. Administrator dieser Gruppen und auch Berater von OB Kandidat Bernd Hornikel ist die gleiche Person. Somit wohl auch für den Konzert Auftritt. Ein Schelm der Böses dabei denkt!


Ist dies noch meine Land? Meine Stadt? Ich kenne noch FAIRE Wettkämpfe. Es ist einfach nur noch ERBÄRMLICH! Und solchen Menschen sollen unsere Stadt und deren Bürgerinnen und Bürger vertrauen können? Na dann viel Glück bei der Wahl am 28. November 2021.!


Horst Zwipp

www.horstzwipp.de


82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SCHANDE!