DAFÜR STEHE ICH

JUGENDLICHE.

Für die Entwicklung junger Menschen in Schorndorf ist eine frühzeitige, nach Alter und Zielgruppen differenzierte Beteiligung in ihrer konkreten Lebenswelt von großer Bedeutung.

Für die kommunale Ebene der Jugendbeteiligung ist die Gemeindeordnung Baden-Württemberg relevant und greift den Aspekt der Beteiligung für Bürgerinnen und Bürger beziehungsweise Einwohnerinnen und Einwohner in unterschiedlichen Bereichen auf.

JUGENDLICHE.jpg

So soll die Gemeinde Kinder und muss Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen. Dafür sind von der Gemeinde geeignete Beteiligungsverfahren zu entwickeln. Insbesondere kann die Gemeinde einen Jugendgemeinderat oder eine andere Jugendvertretung wie z.B. in Schorndorf das Jugendrefarat einrichten.

Das Jugendreferat ist die koordinierende kommunale Anlaufstelle für Jugendliche, Jugendinitiativen, Eltern, Offene und Vereinsjugendarbeit und in der Jugendarbeit tätige Institutionen. Ein bunter Blumenstrauß an kommunalen, sozialen, pädagogischen und politischen Themen versammelt sich im Jugendreferat und fließt in die Bereiche, die man hier nachlesen kann:

https://www.schorndorf.de/.../kommunales-jugendreferat

Ich habe heute bei der Podiumsdikussion in der Gottlie-Daimler-Realschule gesagt, dass ich noch einen Schritt weiter gehen und einen JUGENDBÜRGERMEISTER im Stadtrat implementieren würde, der dann regelmäßig an den Sitzungen teilnehmen und somit auch mit abstimmen kann.

Das Wichtigste ist es, sich zu organisieren und zu engagieren. Nur so erzielt man Veränderungen. Alles andere ist Geschwätz, denn Action speaks louder than words. Daher TUN!

Dafür stehe ich, weil mir die Themen der Jugendlichen sehr wichtig sind.

Horst Zwipp - Oberbürgermeister für Schorndorf bittet daher um Ihre/Eure Stimme am 28. November 2021

40468031_10215557613792457_8091134325946318848_o Kopie 2.jpg

Der private zwipp

Gibt es überhaupt den privaten Zwipp? Durchaus, aber die Grenzen sind fließend. Musik war und ist schon immer mein Leben gewesen. Von der Schülerband mit 16 bis hin zum Management und der Zusammenarbeit mit einigen der größten Rockmusiker dieser Welt und der Konzeption, Organisation und Finanzierung eines der größten Charity Konzertes der Welt - Nelson Mandelas 90th Birthday Concert London Hyde Park 27th June 2008.

Neben der Musik ist lesen angesagt. Klappt leider immer weniger aus Zeitmangel. Dennoch kaufe ich sehr viel Bücher über das Jahr - als Hardcover wie auch immer mehr als Download.

Wandern, laufen oder joggen mit meinem Hund Balou. Leider auch hier zur Zeit einfach zu wenig. Ich gelobe Besserung. Kino. Essen. Freunde. Kommt leider auch etwas zu kurz. 

 

Mein Herzensprojekt. Mein eigenes Wein Charity Projekt zu Gunsten Notleidender Kinder im Rems-Murr-Kreis. Misshandelt. Missbraucht. Todkrank. 

Balou. Wer ihn kennt weiß was ich meine. Dieser kleine Hund ist etwas ganz außergewöhnliches. Weggeworfen mit 5 seiner Geschwister im Alter von ca. 4 Wochen in eine Mülltonne in Port Andratx auf Mallorca und von mir gefunden und gerettet. Nun ist er seit 11 Jahren mein treuerster Begleiter 

7FC21F5B-CDD9-4E11-BADE-62306DEE6B7B.jpg

Das Leben ist schön und hält viel für einen bereit. Man muss es nur erkennen, mutig sein und zupacken. Was kann schon passieren? Man hat ja generell zunächst ein NEIN. Also sich selbst und sein Leben fragen und man kann nur ein JA bekommen. 

In diesem Sinne - positiv bleiben. Und gesund. Denn ohne Gesundheit sind wir nichts. Danke für ihr / euer Interesse an meiner Person.

Horst Zwipp