SCHLICHTEN


Am gestrigen Mittwoch Vormittag hatte ich eine Ortsbegehung in Schlichten mit dem Ortsvorsteher Felix Auwärter und ich war stark beeindurckt, denn das hätte ich nicht erwartet. Vor allen Dingen nicht dieses kleine, aber feine Gewerbegebiet. Klasse!


Viele langjährige Freunde und Bekannte wohnen in diesem schönen Ort, wie auch die liebe Elfriede Kolb, mit der ich beim Elektro Mössner in Schorndorf gelernt habe. Erinnerst Du Dich noch an den Maibaum im Glasfenster/Flur Deines elterlichen Hauses? .-)


Oder Walter Auwärter der leider verstorben ist. Mein Vater hat Jahrzehnte bei Ihm seinen Schnaps gekauft. Die Brennerei wird nun von seinem Sohn Lothar, einem Schulkameraden von mir, weitergeführt. Ich wollte ihn besuchen, traf ihn aber nicht an. Ich melde mich Lothar.


Danke an Felix Auwärter für die Zeit und die mehr als interessanten Ein- und Ausblicke über anstehende Projekt, aber auch Probleme. Da wartet einiges an Arbeit auf mich, sollte ich Ihr neuer Oberbürgermeister werden. Und diese Arbeit und Aufgaben nehme ich mit Freuden an.


Horst Zwipp www.horstzwipp.de

























4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

SCHANDE!